Informationen zum Breitbandausbau

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung und von Beratungsterminen wurde 2019 über den Breitbandausbau in unserer Ortsgemeinde informiert. Zwischenzeitlich fanden mehrere Begehungen mit den am Ausbau beteiligten Firmen statt. Über den Baubeginn wurden alle Haushalte in Abentheuer mittels Wurfsendung informiert.

Folgende Bauabschnitte sind aktuell vorgesehen:

Bauabschnitt

genehmigter Baubeginn

 

Schulweg, Hauptstr. 27 - 35

ab 05.08.2020

halbseitige Straßensperrung

Am Unterhammer, Böckingstr.

ab 05.08.2020

halbseitige Straßensperrung mit Lichtanlage

Am Arthenberg

ab 11.08.2020

Vollsperrung

Am Hammerrech

ab 17.08.2020

halbseitige Straßensperrung

Birkenfelder Weg

?

?

Dellstr.

?

?

Mühlenbergstr.

?

?

Für die Arbeiten in den unterschiedlichen Straßenabschnitten ist derzeit ein Zeitfenster von etwa 1 Monat vorgesehen. Die Baumaßnahmen im öffentlichen Bereich werden von der Verbandsgemeindeverwaltung betreut. Die Verkehrsregelung wurde mit LBM (Straßenmeisterei), Polizei, Rettungskräften, ORN usw. abgestimmt. Die Zufahrt für Rettungskräfte und Müllabfuhr ist von der Baufirma sicherzustellen. Im Rahmen der gesamten Bauzeit ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Der Breitbandausbau in Abentheuer soll bis Oktober 2020 abgeschlossen sein.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Breitbandausbau Abentheuer

Herr Gül (Projektleiter)

Firma IRIS

Gebäudeanschluss / „Auskundung des Gebäudes“

Herr Kürschner

Firma IRIS

Bauarbeiten

Herr Olalla (Polier)

Firma VERNE

 

 Weitere Informationen zum Breitbandausbau im Nationalparklandkreis Birkenfeld finden Sie hier.

Gemeinde Abentheuer

Traunstraße 18
55767 Abentheuer

Telefon: 06782 / 9266
info@abentheuer.de


Die Region

Es gibt viel zu entdecken in der NP-Region: Sonnige Felder, dunkle Wälder, Felsen und Moore – eine Naturlandschaft, sanft, und doch voller Extreme, wie sie sonst selten zu finden ist.weitere Infos anzeigen
Die Region